Atempraxis Mariann Rapold

Atmen Sie auf

Die Einzelbehandlung findet grösstenteils auf einer Behandlungsliege in bequemen Kleidern statt. Mit manuellen Dehnungen, Zug und sanftem Druck, unterstütze ich Ihre natürliche Atmung. Der Atem gewinnt an Qualität, der Atemrhythmus und das vegetative Nervensystem werden ausgeglichener. Durch die bewusstere Wahrnehmung Ihres Atems, Ihres Körpers und Ihres Innenlebens, werden Entwicklungsprozesse ausgelöst. Ihre individuelle Behandlung wird ergänzt durch das persönliche Gespräch und auf Sie zugeschnittene Atem- und Bewegungsübungen. 

 

Im Gruppenunterricht "Atem und Bewegung" erfahren Sie in bequemer Alltagskleidung welche Wirkung einfache Körperübungen im Sitzen, Stehen, Gehen oder Liegen auf Ihren Atem und Ihr allgemeines Befinden haben. Sie lernen so, liebevoller und achtsamer mit sich selbst umzugehen. Der Atemrhythmus wird ausgeglichen und die Atemkraft gestärkt. Dabei gibt es kein "Richtig oder Falsch", sondern das Erfahren des eigenen Atems steht im Zentrum. Die Gruppenstunden eignen sich für Menschen jeden Alters.

Fortlaufende Gruppe am Montagabend 18:00-19:00, Schnuppern auf Voranmeldung ist jederzeit möglich.

Wir starten am 21. Oktober 2019 wieder und es sind noch 1-2 Plätze frei.

 

                                                                          

Die Kosten richten sich nach den Empfehlungen des Schweizerischen Berufsverbandes für Atemtherapeuten /-pädagogen Middendorf sbam. Die meisten Krankenkassen übernehmen einen Teil der Behandlungskosten, wenn Sie einen Zusatz für Komplementärmedizin abgeschlossen haben. Ich bin EMR und ASCA anerkannt und auf der EGK Therapeutenliste. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse nach dem Umfang der Kostenübernahme.

 


Copyright © 2013. All Rights Reserved.