Atempraxis Mariann Rapold

Atmen Sie auf

Der Erfahrbare  Atem nach Prof. Ilse Middendorf  (Berlin)

gründet auf der Erfahrung und dem Wissen darum, dass alle unsere Empfindungen, unser Denken, Fühlen und unsere Körperfunktionen aufs Engste mit unserer Atmung verbunden sind. Wenn wir uns freuen oder erschrecken ist es immer zuerst der Atem, der sich verändert. Der Atem reagiert auf Bewegungen, Gefühle und Gedanken und umgekehrt wirkt der Atem auf unsere Befindlichkeit ein.

In dieser Atemlehre lernen Sie  nicht vordergründig Atemtechniken, vielmehr geht es darum, den Atem „geschehen zu lassen“, ihm Raum zu geben, um sich auszubreiten und dabei ganz anwesend zu bleiben. Dann kann er seine regulierende und gesundheitsfördernde Wirkung entfalten.

„Wir lassen den Atem kommen, wir lassen ihn gehen und wir warten, bis er von selbst wieder kommt.“  I. Middendorf

Wer mehr über die Methode des Erfahrbaren Atems wissen möchte:  www.sbam.ch


Copyright © 2013. All Rights Reserved.